Weiterbildung in Transaktionsanalyse

Coaching- und Beraterausbildung - 1. Jahr

Konzept
Elemente der gesamten Weiterbildung sind Theorie-Inputs, verbunden mit Selbsterfahrungsübungen, die Bearbeitung von Praxisfällen (Supervision), Bearbeitung von persönlichen Anliegen im Zusammenhang mit der beruflichen Rolle und die Kollegiale Beratung (Intervision).
Die Inhalte, Konzepte der systemischen TA und anderer Schulen orientieren sich an den Grundkompetenzen eines Coachs/ Beraters/ Führungskraft als Coach:
Persönliche Kompetenz – Beziehungskompetenz – Veränderungskompetenz – Reflexionskompetenz – Methodenkompetenz – Rollenkompetenz – Führungskompetenz – Systemkompetenz

Die Weiterbildung wird anerkannt und zertifiziert von der Deutschen und Europäischen Gesellschaft für Transaktionsanalyse e. V. (DGTA, EATA).

Zielgruppe
Beraterinnen, Personalentwicklerinnen und Führungskräfte, die sich speziell für systemisch-transaktionsanalytisches Arbeiten im Bereich Coaching und Beratung oder in Führungsrollen mit coachendem Anteil interessieren.

  • Termin
    28.02.2019 - 13.12.2019
  • Veranstaltungsort
    Winsener Str. 1
    21271 Hanstedt
    Deutschland
  • Dauer
    12 Tage
  • Gebühr (Gesamtgebühr für die Veranstaltung)
    4.641,00 € [Betrag inklusive Umsatzsteuer]
  • Veranstalter
    Kessel & Kessel GmbH
Karte aktivieren