Weiterbildung in Transaktionsanalyse

Beratung, die einen Unterschied macht - transaktionsanalytische Fort- und Weiterbildung

  • Karola Brunner, Diplom Betriebswirtin (FH), PTSTA – C
  • Karola Heide Kestin

Gute Beratung gewinnt in fast allen beruflichen Bereichen immer mehr an Bedeutung und damit auch der Erwerb von überfachlichen Beratungskompetenzen. Beratungsgespräche unterliegen einer gewissen Psychodynamik. Um damit gut umgehen zu können, sind neben Expertenwissen auch Prozess- und Beratungskompetenzen erforderlich. All dies wird in dieser Fort- und Weiterbildung vermittelt.

Nutzen:
Sie lernen Beratungsprozess so zu strukturieren, dass ein wertschätzender, einfühlsamer und authentischer Aufbau einer Beziehung erleichtert wird.

Vorgehensweise:
Einsteigen können Sie unverbindlich mit einem eigenständigen Einführungskurs in die Transaktionsanalyse am Sa. 19.01. – So. 20.01.2019 oder Sa. 29.06. - So. 30.06.2019. Hier lernen Sie die Ausbildungsleitung kennen und gewinnen einen Überblick über die wichtigsten Konzepte der Transaktionsanalyse. Oder Sie vereinbaren gleich einen Schnupper-Kompakttag.

Entscheiden Sie sich nach dem Besuch des Einführungskurs für eine Vertiefung, dann erfolgt diese in drei Schritten:
Teil 1. Persönlichkeit der Berater/-innen und der Kunden/-innen sowie Klienten/-innen (11 Kompakttage pro Jahr)
Teil 2. Menschen und Beziehungen (11 Kompakttage pro Jahr)
Teil 3. Menschen - Arbeit - Organisation (11 Kompakttage pro Jahr)

Zielgruppe:
Diese Fort- und Weiterbildung richtet sich an Menschen, die Ihre Beratungskompetenzen erweitern möchten z.B. allgemein Personalverantwortliche, Berater oder Personalentwickler/-innen, Pflegeberater/-innen, Lehrer/-innen, Beratungslehrer/-innen, Personalberater/-innen, Praxisanleiter/-innen, Erzieher/-innen, Leitungs- und Führungskräfte.

Dauer, Umfang, Termine, Konditionen:
11 Kompakttage pro Jahr und ein zweitägiger Selbsterfahrungsworkshop. Nach ca. 3 Jahren erhalten Sie bei Vorliegen aller Anforderungen das Zertifkiat TA-Berater-/in. Genaue Terminangaben und Gebühren auf Anfrage.

  • Termin
    01.01.2020 - 31.12.2020
  • Veranstaltungsort
    Stengelstraße 4
    63739 Aschaffenburg
    Deutschland
  • Dauer
    6 Stunden
  • Gebühr (pro Seminartag)
    100,00 € [Betrag inklusive Umsatzsteuer]
  • Veranstalter
    Coaching / Beratung / Weiterbildung
Karte aktivieren