Einführungsseminar (101-Kurs)

Verstehen, wie wir kommunizieren und handeln - Einführungskurs 101 Systemische Transaktionsanalyse

In diesem Kurs verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Konzepte der Systemischen Transaktionsanalyse (TA). Sie können dadurch die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren und handeln neu verstehen und diese Erkenntnisse in Ihrem beruflichen und privaten Handeln einsetzen.

Die TA bietet mit ihren sehr anschaulichen und praxisnahen Erklärungsmodellen eine gute Basis für alle Arbeitsfelder, in denen Menschen mit Menschen entwicklungsförderlich und erfolgreich zusammenarbeiten wollen und in denen Veränderungs- und Lernprozesse konstruktiv initiiert werden sollen.

Zielgruppe sind alle Berufstätige, die mit Menschen arbeiten: LehrerInnen, DozentInnen, AusbilderInnen, BeraterInnen, SozialpädagogInnen, TeamleiterInnen, Führungskräfte, Pflegekräfte, ÄrztInnen, TheologInnen, usw.

Ziele des Kurses

  • Überblick über die Konzepte der Transaktionsanalyse gewinnen
  • Kommunikationsanalyse kennen und nutzen lernen
  • Berufsfeldbezogene Situationen mit TA-Konzepten verstehen und steuern lernen

Kursmethoden
Lebendige Kurzvorträge und erfahrungsorientierte Übungen wechseln sich ab. Das Lernen wird ganzheitlich und abwechslungsreich gestaltet.

** Zeiten: Der Kurs findet von Fr. 17.00 - 20.00 Uhr, Sa. 9.30 - 18.30 Uhr und So. 10.00 - 13.30 Uhr statt.

Curriculum und Abschlusszertifikat
Dieser TA-101-Kurs folgt einem durch die Deutsche und Europäische Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA/EATA) festgelegten Curriculum und ist durch diese zertifiziert.
Über die Kursteilnahme erhalten Sie ein durch die DGTA und EATA bestätigtes Zertifikat.
Dieses wird auch als erster Baustein für eine TA-Weiterbildung anerkannt.

  • Termin
    13.03.2020 - 15.03.2020
  • Veranstaltungsort
    Bruchstraße 37
    32756 Detmold
    Deutschland
  • Dauer
    2 Tage
  • Gebühr (Gesamtgebühr für die Veranstaltung)
    310,00 € [Betrag ohne Umsatzsteuer da befreit]
Karte aktivieren