Norbert Nagel, Dipl. Päd.

TSTA - E (Lehrende TransaktionsanalytikerIn im Anwendungsfeld Bildung)
TSTA - C (Lehrende TransaktionsanalytikerIn im Anwendungsfeld Beratung)
TA Berater
Mediator DGTA (Mediator DGTA)

Tätigkeitsbereiche: Allgemeinkrankenhaus, Beratung, Erwachsenenbildung, Heimbereich, Juristischer Bereich, Lehre, Management, Organisationsberatung, Personalentwicklung, Sozialarbeit, Verwaltung, Ambulante Dienste, Coaching, Führung, Human Ressourcen, Kirchendienst, Mediation, Organisationsentwicklung, Schuldienst, Training, Weiterbildung

Norbert Nagel, geb. 9.9.1949, Diplompädagoge und Sonderpädagoge, Lehrender und supervidierender Transaktionsnalytiker (TSTA of DGTA/EATA/ITAA), Senior Teacher Emotionale Kompetenz DGEK, International zertifizierter Mediationstrainer D A CH, Weiterbildung in Körper- und Energiearbeit, Systemaufstellungen, Achtsamkeitsschulung.

Seit 1982 Leiter des TA-Instituts für Integrative Pädagogik und Erwachsenenbildung (IPE) in Neckargemünd bei Heidelberg.
2003 bis 2015 außerdem Dozent für Erziehungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Arbeitsschwerpunkte: Persönlichkeitsentwicklung, Coaching für Führungskräfte, Konfliktmanagement, Training Gesprächsführung und Teamentwicklung, Emotionale Kompetenz Training, Mediation.

Träger des DGTA Award ‚Öffentliches Auftreten der DGTA’ und 20 Jahre Aufbau und Leitung der Fachgruppe Pädagogik und Erwachsenenbildung in der DGTA.

Projektleitung DGTA Homepage 1915/16, DGTA Delegierter DVWO und DACH, Mitglied im Wissenschaftsrat der DGTA, Qualitätsmanagement wissenschaftliche Evaluation der DGTA Weiterbildung.

DGTA Funktionen Wissenschaftsrat
Anwendungsfeld Beratung, Bildung
Gruppenzugehörigkeit Netzwerk Mediation

Kontakt

Institut IPE
Dreikreuzweg 78
69151 Neckargemünd
Deutschland
Karte aktivieren