DGTA-Awards

Als Anerkennung für Engagement und Einsatz für die TA verleiht die DGTA seit dem Jahre 2005 Verschiedene Awards:

 

Preisträger_innen:

 

Ehrung des Lebenswerkes für die Transaktionsanalyse

 

 

2017 Dr. Bernd Schmid

2016 Ilse Brab

2014 Rolf Balling

2013 Dr. Martha Hüsgen-Adler

2011 Dr. Anne Kohlhaas-Reith

2010 Angelika Glöckner

2009 Dr. Hans Jellouschek

2008 Dr. Jan Hennig

2007 Dr. Gudrun Jecht

2006 Birger Gooss

2005 Dr. Leonhard Schlegel


 

Jährliche Ehrung für besondere Verdienste um den Verband

 

 

2016 Daniela Dilthey

2015 Doris Burke

2014 Christian Küster

2013 Nevenka Miljkovic

2012 Bertram Weber-Hagedorn

2010 Ingrid Wandel

2009 Marianne Rauter

2008 Ilse Brab

2007 Evamarie Eisenbach

2006 Dr. Anne Kohlhaas-Reith

2005 Ute Hagehülsmann


 

Ehrung der Arbeit für die öffentliche Wahrnehmung der DGTA

 

 

2015 Christoph Seidenfus

2014 Karl-Heinz Schuldt

2010 Gabriele Frohme

2009 Günther Mohr

2008 Norbert Nagel

2007 Karin Marona

2006 Annette Köster

2005 Ulrike Müller


 

Thematisch ausgewiesenes Arbeiten für die TA

 

 

2016 Dr. Gernot Aich

2015 Günther Mohr

2013 Dr. Sascha Weigel

2008 Dr. Heinrich Hagehülsmann

2007 Dr. Rolf Reiner Kiltz

2007 Dr. Ingo Rath

2006 Prof. Dr. Ulrich Elbing


 

Diplom-Arbeit oder sonstige wissenschaftliche Arbeit zum Thema TA

 

 

2011 Luigi Althöfer

2007 Nicola Reinartz

2006 Anita Wittenzellner

2006 Alexander Sprenger


 

Ausgewiesenes Soziales Projekt

 

 

2014 Peter Eichenauer

2007 Pia Dobberstein

2007 Gisela Görres