Ankündigung Fachkonferenz Bildung

 „Entwicklung im Fokus“ -

lebenslanges Lernen von der Kita bis zur Arbeit mit Senior*innen.

Der Beitrag der Transaktionsanalyse zur Professionalität in Bildungsprozessen“

vom 28. Februar 2020, 15.00 Uhr

bis 29. Februar 2020, 16.00 Uhr

 Esslingen-Zell

 Pädagog*innen  in allen Tätigkeitsfeldern des Bildungswesens stehen vor verschiedenen Herausforderungen im Beruf, z. B. erhöhte Verletzlichkeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Mitwirkung von Eltern, verstärkt Kooperation sinnvoll zu organisieren, Digitalisierungsfolgen,  vom Klimawandel ganz abgesehen.

Die Transaktionsanalyse kann in diesen Zeiten der Verunsicherung und erhöhten Komplexität eine Landkarte zur Orientierung für professionelles Handeln bieten. Sie stellt dafür hilfreiche, ressourcenorientierte  Konzepte und Handlungsmodelle zur Verfügung,   die es ermöglichen, selbstfürsorglich, verantwortlich und lernförderlich zu arbeiten. Kreativität, Freude und Kontaktfähigkeit spielen dabei eine große Rolle.

Neugierig geworden?

Ausführliche Informationen  finden Sie hier:   Link zur Anmeldung und zum Ausführliches Programm

 

Das Vorbereitungsteam freut sich auf den regen professionellen Austausch und lädt herzlich ein!

Gundel Beck –Neumann, Vera Härle, Anne Huschens, Thea Wissmann