ZTA Beitrag

Der Skript Schlüssel

  • Harold Wahking

Der Autor setzt die drei Skript-Formen, die von Steiner beschrieben wurden, zu den sechs SkriptTypen, die Berne identifizierte, in Beziehung in Form eines ,,Skript-Schlüssels“. Der Gebrauch des ,,Schlüssels” hilft den Klienten, eine kurze Beschreibung für ihr Skript zu finden, ebenso wie eine Aussage darüber, wie sie sich im Skript verhalten. Außerdem hilft er beim Abschluß von Verträgen für Veränderung.

  • Erschienen in
    ZTA
  • Erscheinungsjahr
    1980
  • Jahrgang
    1980
  • Media-Format
    Printmedium
  • TA-Bezug
    Primäre TA-Publikation
  • Medium eingestellt von
    M Geschäftsstelle DGTA , 02.07.2018