ZTA Beitrag

Ethik in Wirtschaftsorganisationen

die Quellen der Macht entdecken
  • Bernhard Schibalski

Ausgehend von dedn lebenswichtigen Quellen der Macht, deren Anlage wir alle besitzen, verlieren wir durch Erziehung und negative Erfahrung zunehmend an Macht und erleben uns schließlich um Macht konkurrierend ohnmächtig.

  • Erschienen in
    ZTA
  • Erscheinungsjahr
    1991
  • Jahrgang
    1991
  • Media-Format
    Printmedium
  • TA-Bezug
    Primäre TA-Publikation
  • Medium eingestellt von
    M Geschäftsstelle DGTA , 29.06.2018