ZTA Beitrag

Ich und Du, Einheit und Vielfalt

  • Harry Tyrangiel

In dieser Key-note speech am Zweiten Internationalen Kongreß für Transaktionsanalyse in Zürich (15.8.1998) wird das Kongreß-Thema „Einheit durch Vielfalt” aus dialogischer Sicht betrachtet: Einheit kann die Vielfalt bedrohen, vor allem durch Abspaltung und Abwertung. Einheit und Vielfalt werden möglich, wenn wir uns selbst und andere integrieren und ernst nehmen. Dies bedingt ein alltägliches Ver-antworten, Handeln, Entscheiden, Glauben und ein Annehmen von Schicksal und Freiheit. In diesem Vortrag wird mit Beispielen gezeigt, wie dialogische Begegnungen zu Einheit und Vielfalt beitragen.

  • Erschienen in
    ZTA
  • Erscheinungsjahr
    1999
  • Jahrgang
    1999
  • Media-Format
    Printmedium
  • TA-Bezug
    Primäre TA-Publikation
  • Medium eingestellt von
    M Geschäftsstelle DGTA , 03.05.2018