ZTA Beitrag

Philemon und Baucis

Die tiefere Wirklichkeit, als Paar zu leben
  • Peter Raab

Der Beitrag zeigt, daß der griechische Mythos von Philemon und Baucis entgegen der gängigen Auslegung in der Transaktionsanalyse ein Modell für gelungene Partnerschaft enthält. Mit Blick auf die spirituelle Dimension von Partnerschaft wird eine Perspektive für die paartherapeutische Arbeit speziell mit älteren Paaren eröffnet.

  • Erschienen in
    ZTA
  • Erscheinungsjahr
    1995
  • Jahrgang
    1995
  • Media-Format
    Printmedium
  • TA-Bezug
    Primäre TA-Publikation
  • Medium eingestellt von
    M Geschäftsstelle DGTA , 05.06.2018