ZTA Beitrag

Programmatische Überlegungen anläßlich der Entgegennahme des ersten EATA-Wissenschaftspreises für Autoren

  • Bernd A. Schmid

Der Autor beschreibt die Grundideen des Artikels: ,,Zwickmühlen. Oder: Wege aus dem Dilemma-Zirkel”, für den er den ersten EATA-Preis erhielt. Der größte Teil der Rede beinhaltet eine Auseinandersetzung mit der Transaktions-Analyse und der Identität als Transaktions-Analytiker. Dabei werden sowohl einzelne Begriffe und der Umgang mit Theorien und Modellen der TA als auch die Kultur der transaktions-analytischen Gemeinschaft einer kritischen Betrachtung unterzogen. Fine Perspektive für die Zukunft stellt für den Autoren die Weiterentwicklung der sozialpsychiatrischen Grundideen Eric Bernes in Verbindung mit neuen Erkenntnissen der Kybernetik und der Kommunikationstheorie dar.

  • Erschienen in
    ZTA
  • Erscheinungsjahr
    1989
  • Jahrgang
    1989
  • Media-Format
    Printmedium
  • TA-Bezug
    Primäre TA-Publikation
  • Medium eingestellt von
    M Geschäftsstelle DGTA , 30.06.2018