ZTA Beitrag

Transaktions-Analyse: Ein Weg zum besseren Verständnis von Verträgen in Organisationen

  • Heinrich Kessler, Hans-Georg Hauser, Hans J. Reuter

Die Konzepte der Transaktions-Analyse eignen sich durch ihren kommunikativen Ansatz sehr gut für Beratung - und manchmal auch für Therapie - im Bereich Be triebsführung und Organisationsentwicklung. Hierbei wird der TA-Vertragsarbeit besondere Bedeutung beigemessen. Neun verschiedene Vertragsarten werden beschrieben und auf ihre Wirkungen hin untersucht. Dabei wird deutlich, daß bereits im Erarbeiten des Vertrages, in der Diagnosephase, wichtige Klärungen geleistet werden.

  • Erschienen in
    ZTA
  • Erscheinungsjahr
    1988
  • Jahrgang
    1988
  • Media-Format
    Printmedium
  • TA-Bezug
    Primäre TA-Publikation
  • Medium eingestellt von
    M Geschäftsstelle DGTA , 30.06.2018