ZTA Beitrag

Vier Thesen zu Ethik in Organisationen

  • Rolf Balling

Mit vier Thesen wird zunächst unser Wirtschaftssystem als lebendiges emergentes System mit begrenzter Steuerungsmöglichkeit dargestellt. Dann wird beleuchtet, wie Skriptfreiheit und menschliche Reife als menschliche Kompetenz nötig sind, um im Wirtschaftsbereich ethisch handeln zu können. Die Wichtigkeit einer rollen- und kontextspezifischen professionellen Ethik im Bereich des Wirtschaftens wird erläutert und wie Transaktionsanalytiker insgesamt in der Wirtschaft hilfreiche Funktionen einnehmen können.

  • Erschienen in
    ZTA 1/2012
  • Erscheinungsjahr
    2012
  • Jahrgang
    2012
  • Media-Format
    Printmedium
  • TA-Bezug
    Primäre TA-Publikation
  • Medium eingestellt von
    M Geschäftsstelle DGTA , 30.04.2018