TA - Anwendung

Die Transaktionsanalyse bietet Modelle zum Beobachten, Beschreiben und Verstehen der menschlichen Persönlichkeit und der zwischenmenschlichen Interaktionen und kann in einer Vielzahl von Kontexten eingesetzt werden. weiterlesen

Die TA stellt eine Theorie der Persönlichkeit und eine Beschreibung verschiedenster kommunikativer Abläufe dar und kann in einer Vielzahl von Kontexten eingesetzt werden. Sie wird eingesetzt in vier sogenannten „Anwendungsfeldern“, die in der Nutzung der TA-Konzepte und -Methoden ihrer jeweiligen Zielrichtung gemäß eigene Schwerpunkte ausbilden:


Nutzen der Anwendung

Die TA bietet Konzepte zur effektiven Einflussnahme sowohl auf die Entwicklung der Persönlichkeit als auch deren Art der Selbstorganisation. Sie bietet Modelle zum Beobachten, Beschreiben, Verstehen und Verändern bzw. Entwickeln der menschlichen Persönlichkeit und der sozialen Beziehungen zwischen Individuen und sozialen Systemen. Sie bietet Konzepte zur

Persönlichkeitsanalyse
Beziehungsanalyse
Analyse von Gruppendynamik
Analyse von sozialen Systemen

Darüber hinaus ist TA auch eine Theorie und Methodik der Einflussnahme auf die Entwicklung, Ausformung und Gestaltung von sinnvoll erachteten Veränderungen im interaktiven Bereich. Dieser Prozess ist bezogen auf das Individuum, seine menschlichen Bezüge und seine Einbindung in soziale Strukturen und gesellschaftlich-kulturelle Zusammenhänge.