Liebe Interessierte am Netzwerk „Spiritualität und Transaktionsanalyse“!

Wir laden Euch alle sehr herzlich ein zu unserem zweiten Treffen!

Es findet vom 11.-12.Oktober 2019 in Kassel im Haus der Kirche statt. Unseren Flyer dazu findet Ihr in der Anlage.

Als Referentinnen konnten wir in diesen Jahr erfreulicherweise Christine Behrens  und Amrei Störmer-Schuppner gewinnen!

Christine Behrens hält einen Vortrag zum Thema „Herausforderung Tod“ und wird aufzeigen, wie sie der spirituellen Herausforderung „Tod“ mit dem Autonomiekonzept der TA begegnet.

Amrei Störmer-Schuppner wird zum Thema „Wer schreibt meine Lebensgeschichte“ mit uns arbeiten und dabei spirituelle Lehren von Willigis Jäger, Hazrat Inayat Khan, Wilhelm Gräb mit dem Skriptmodell der Transaktionsanalyse in Dialog bringen.

Christine Behrens ist Diplom-Theologin und Lehrende Transaktionsanalytikerin im Anwendungsfeld Bildung. Amrei Störmer-Schuppner ist Lehrende Transaktionsanalytikerin im Anwendungsfeld Psychotherapie und Doktorandin in Evangelischer Theologie bei Prof. Dr. Hermelink an der Georg August Universität Göttingen.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Hier findet Ihr den Flyer mit dem genauen Tagungsprogramm und den Rahmen. Gerne darf der Flyer weitergeben werden.